Brancheninteressen durchsetzen

Der BFW Landesverband Nord e. V. vertritt die mittelständische Immobilienwirtschaft in

  • Hamburg,
  • Mecklenburg-Vorpommern und
  • Schleswig-Holstein.

Für ihre Interessen setzt er sich gegenüber Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Medien ein. Wir sind das Sprachrohr, das an den richtigen Stellen das Praxiswissen unserer Mitglieder einbringt und ihren Standpunkt artikuliert. So stärken wir die Branche.

Dienstleister und Türöffner

In unseren Veranstaltungen zeigen wir die Themen von heute und morgen auf. Für unsere 230 Mitglieder sind wir Interessenvertreter, Türöffner und vorausschauender Dienstleister.

Lesen Sie auf diesen Seiten mehr über den BFW Nord!

  • Newsletter-Themen

    2019-11-07 BFW - Graphic Recording by Visual Facilitators_KLEIN
    Das Digitalisierungsforum zum Nachhören
    Ein urbanes Loft mit ausgefallenem Designkonzept – einen passenderen Veranstaltungsort hätten sich der BFW Landesverband Nord und der BFW Bundesverband für das 3. BFW Digitalisierungsforum kaum aussuchen können. Schließlich ging es an diesem Tag um Kreativität und das „Sich neu erfinden“. Wer nicht dabei war, kann das Digitalisierungsforum jetzt in einem Podcast nachhören.
    17. Dezember 2019 mehr
  • Pressemitteilungen

    Baugenehmigungen in Hamburg: „Auf dem richtigen Weg“
    2019 wurde in Hamburg der Bau von 12.715 neuen Wohnungen genehmigt. Das gab heute die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen bekannt. Der Landesverband Nord des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) freut sich über die Zahl und spricht sich vor diesem Hintergrund für eine Fortsetzung des Bündnisses für das Wohnen aus.
    16. Januar 2020 mehr